Montag, 1. September 2014

Beziehungs- und Ergebnisorientierte Dialog-Kompetenz Kunst oder Selbstverständnis



„Top of Mind“ im Kopf unseres Gesprächspartners sein.

Die Bindung zu unseren Dialogpartnern wird immer wichtiger. Eine von Werten geprägte Positionierung und deren Umsetzung ist heute eine Voraussetzung für erfolgreiches Wirtschaften im Markt. Ein wichtiger Part, sich mit unserem Gegenüber zu verständigen ist dabei die persönliche Kommunikation. Um Gespräche zum Beispiel kompetent und konstruktiv führen zu können, ist es neben dem fachlichen Wissen und Können entsprechender Gesprächsmethoden vor allem wichtig,

·     sich seiner eigenen Haltung und Wirkung bewusst zu sein.
·     seinen Gesprächspartner in seiner Wirkung wahrzunehmen und angemessen darauf einzugehen,
·     die Bedürfnisse des Dialogpartners genau abzuklären
·     ihn hin zu seiner individuellen Lösung und zu einer ihn„sehr guten Entscheidung“ führen zu können.

Dies macht ein gutes und beziehungsorientiertes Gespräch aus und ist nicht selten ein Garant für eine dauerhafte und oft auch generationenübergreifende Verbindung miteinander, die von Kompetenz, Transparenz und Vertrauen getragen ist!
Es ist an der Zeit, proaktiv einen neuen Massstab für die heutige und künftige Kommunikation zu setzen und so den hohen Qualitätsansprüchen des Dialogpartners, sei es Kunde, Partner oder Mitarbeiter Rechnung zu tragen.

Kurzum: „Wir sorgen für verbesserte Dialoge, mehr Gespräche und Emotionen und haben zum Ziel, dass es beiden Seiten nach dem Gespräch ein wenig besser geht.“
Heute ist eben alles Kommunikation


Das Training dazu:

Sie arbeiten am eigenen Gesprächsverhalten. Sie erweitern Ihre Wirkungs- und Wahrnehmungskompetenz, füllen Ihr Wirkungs-/Wahrnehmungsrepertoire. und können mit unmittelbarer Resonanz ihre persönlichen Fortschritte in Ihrem Beratungsalltag sofort integrieren und den Kommunikationsprozess noch erfolgreicher gestalten. Sie arbeiten auch, gemäss Ihrem Briefing, im Team an einem bestimmten Thema oder an einer bestimmten Herausforderung für schnellere Ergebnisse, die allen „schmecken"


Der Nutzen

Sie lernen Zusammenhänge, Wirkungsweisen und Methoden eines intelligenten Dialog-/Beziehungsmanagements kennen und erfahren wie Sie:
·       im Dialog, ob Kundenberatung oder Projektteam Meeting, Ihr Auftreten und Ihre Wirkung verbessern.
·       Ihre Wahrnehmungsfähigkeiten für sich und Ihr  Gegenüber schärfen.
·       Ihre Dialogpartner noch besser kennenlernen und verstehen.
·       Ihre Wirkung und Ihre Persönlichkeit beziehungsfördernd zu gestalten und einzusetzen.
·       Gespräche und Präsentationen konstruktiver steuern.
·       Dialogpartner noch schneller und sicherer für sich und die eigene Sache gewinnen.

Die Zielgruppe

Dieses Training richtet sich an Einzelpersonen und Teams, die sich den täglichen Herausforderungen der Interaktion, gerade in beziehungsabhängigen Projekten und Beratungen stellen wollen und mehr aus dem daraus resultierenden Umgang mit ihrer eigenen Wirkung erfahren wollen. 


Die Inhalte

Die Inhalte des Trainings zielen darauf ab, dass die Teilnehmenden
·       beziehungsreiche und Ergebnis sichernde Gespräche/Diskussionen führen.
·       Klarheit über ihr momentanes Wahrnehmungs- und Wirkungsrepertoire gewinnen.
·       das Kommunikationsverhalten von Menschen besser einschätzen.
·       ihre aktuellen Kommunikationsmuster und Ihren Stil reflektieren.
·       sich auf Kommunikationsbedürfnisse besser und sicherer einstellen.
·       ihre täglichen Begegnungen mit anderen Menschen konfliktfreier und Ziel führender
gestalten.
·       Bedürfnisse ihres Kunden treffsicherer erfragen und erkennen
·       Zielführende und für beide Seiten stimmige Lösungen und Entscheidungen einzuleiten
·       Dauerhalt im Herz Ihres Kunden bleiben…

Interessiert?, dann melden Sie sich... 

In diesem Sinne, Ihre Sabine Grebien für Ihre BestPerformance


















Keine Kommentare:

Kommentar posten