Dienstag, 30. September 2014

BestPerformance macht vor Kunden nicht halt…!




…und schon ist wieder eine Messe Vergangenheit – eine  Messe unter anderem mit Spezialisten aus Marketing und Kommunikation, eben denen, die es wissen und können (sollten)…

In Tat und Wahrheit, so beobachtet im Markengewirr der Messehallen, gleichen viele Prozesse, Abläufe und Gespräche einander aufs Haar und viele preisen ihre Produkte als die Besten, schwafeln über Konditionen, Preisnachlässe und Qualitätsmerkmale obwohl der Kunde noch gar nicht danach gefragt hat, denn dieser weiss ja eigentlich noch gar nicht, was er wirklich will.
Doch in der bunten Branche scheinen diese Gepflogenheiten üblich und sind Ausdruck von, Bedürfnis uninteressierter, ideenloser „EGOliebhaberei“.

Es ist kein Wunder, bleibt so die zielgruppenorientierte Ansprache auf der Strecke Stattdessen badet man lieber in unverfänglichen Allgemeinheiten.

Doch es gibt Hoffnung. Neben all diesen Zeigenossen gibt es einige „Crazy Guys and Girls“. Diejenigen, die sich für den Kunden interessieren, für dessen Wünsche und Eigenheiten, die keine belanglose und beiläufige Konversation pflegen. Nein, diese Menschen begeistern ihre Kunden und machen sie zu Anhängern.
Diese Verrückten brechen die Regeln des Geschäftemachens und machen aus Smalltalks Bigtalks, bei denen der Funken der Begeisterung für den Menschen und somit für das Unternehmen und dessen Produkte überspringt.

… und Hand aufs Herz, das ganze hat auch Vorteile:
Kunden müssen akquiriert und gehalten werden, Fans kommen von alleine und bleiben…

In diesem Sinne, Ihr Wahnsinnigen - weiter so…

Sabine Grebien
für Ihre BestPerformance

Keine Kommentare:

Kommentar posten